GYMNASIUM FÜRSTENRIED
Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Kindersoldatinnen in Sri Lanka

Über 7000 Kinder und Jugendliche wurden in Bürgerkrieg als Kindersoldatinnen missbraucht. Unsere Spenden unterstützen die ehemaligen Kindersoldatinnen in Sri Lanka mit Schule, Ausbildung und Betreuung, da sie oft noch traumatisiert von ihrer Zeit als Soldatinnen auf der Straße leben und von ihren Familien verstoßen werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Misereor.

 

Wann findet der Marsch statt?

Der Marsch findet am 24.03.2017 von 11.25 - 16.00 Uhr statt und der Gottesdienst am 10.03.2017 in der ersten Stunde

Wo treffen wir uns?

Nach der 4. Stunde (11.25 Uhr) vor der Aula des Gymnasium Fürstenrieds

Wie weit laufen wir?

Ungefähr 12 km

Wie kann ich mitmachen?

Das Misereror - Marsch Team geht in den Klassenzimmern rum und gibt Zettel zum Mitmachen aus

Was muss ich tun, um zu spenden?

Am besten sucht ihr euch ein paar Sponsoren, wie z.B. eure Eltern oder andere Verwandte, die euch mit einer kleinen Spende pro Klimoeter unterstützen

Was soll ich tun, wenn ich Fragen habe?

Bei Fragen könnt ihr jederzeit Fr. Rausch ansprechen

Route:

Über den Waldfriedhof, Westpark, Theresienwiese, Sendlinger Tor, Stachus nach St. Bonifaz

Wo gebe ich das gesammelte Geld nach dem Marsch ab?

Im Sekretariat wird eine Box aufgestellt, in die ihr die Spenden in einem Briefumschlag mit Name, Klasse und Betrag abgeben sollt.

Wie jedes Jahr versucht unsere Schule so viele Spenden wie möglich zu erreichen, dennoch liegt das momentane Spendenziel bei 3000 Euro.

Die Klasse, von der am meisten Schüler mitgehen, bekommt einen extra Wandertag!