Handy – Sammelaktion

Von Lena und Luisa, Q11

Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 35 Millionen neue Handys gekauft. Jedes Gerät wird nur ca. 18 Monate genutzt und dann durch ein neues ersetzt. Die gebrauchten Handys verschwinden oft in der Schublade.

Um die wertvollen Rohstoffe, die in einem solchen Handy noch enthalten sind, zu retten, haben wir (Lena und Luisa vom P-Seminar „Plogging“) vom 10. – 12. März alte oder kaputte Handys in der Pause gegen eine Gratis – Waffel eingesammelt.

Die bereits schon gut gefüllte Handybox wird noch bis zum Ende des Schuljahres im Sekretariat bei Frau Böhme und Frau Zips aufgestellt sein, damit weitere Handys abgegeben werden können. Im Sommer schicken wir diese dann im Rahmen der Aktion „Handys für die Umwelt“ an die Deutsche Umwelthilfe, welche diese dann umweltgerecht entsorgt (https://www.duh.de/projekte/althandy/)

Vielen Dank für das jetzt schon fleißige Abgeben!

Generic selectors
Nur exakte Übereinstimmungen
Suche nach einem Titel
Suche nach einem Inhalt
Suche nach einem Beitrag
Suche nach einer Seite
Filter by Categories
Aktuelles
Berufsorientierung
Biologie
Burkina Faso
Einladung
Elternbeirat
Englisch
Ethik
Exkursion / Schulfahrt
Förderverein
Französisch
Geographie
Italienisch
Latein
Musical
musik
P-Geo
Physik
Religion
Schüleraustausch
Sport
Theater
Umweltbildung
Wichtiges
Wirtschaft