„L’elisir d’amore“ – Opernbesuch des P-Seminars Musical

Am Sonntag, den 4. Oktober 2020, durfte das P-Seminar Musical unter der Leitung von Herrn Krämer die Liebeskomödie „L’elisir d’amore“ von Gaetano Donizetti in der Staatsoper besuchen. Mit Hinblick auf unser für Juli geplantes Schulmusical sollten wir vor allem auf die verschiedenen Liebesszenen achten und uns von ihnen inspirieren lassen. Derartige Szenen kamen mehrere in der Geschichte um Adina, ihren verschmähten Verehrer Nemorino und den Macho-Soldaten Belcore vor. Zum finalen Liebesglück verhalf dann der wohl auffälligste Charakter der Oper, der Quacksalber Dulcamara, durch seinen Liebestrank. Alle Hauptpersonen dieser Komödie wurden ähnlich einem Musical sehr überzeichnet dargestellt und boten uns interessante Charakterstudien, gesangliche Höchstleistungen und schauspielerische Inspiration.

Trotz Corona bedingter Abstände und Maskenpflicht war die Staatsoper relativ voll und brachte uns ein Stück Normalität und einen gelungenen ersten Opernbesuch des Jahres.

Ella Butz, Q11

Gerhard Krämer

Generic selectors
Nur exakte Übereinstimmungen
Suche nach einem Titel
Suche nach einem Inhalt
Suche nach einem Beitrag
Suche nach einer Seite
Filter by Categories
Aktuelles
Berufsorientierung
Biologie
Burkina Faso
Einladung
Elternbeirat
Englisch
Ethik
Exkursion / Schulfahrt
Förderverein
Französisch
Geographie
Italienisch
Latein
Musical
musik
P-Geo
Physik
Religion
Schüleraustausch
Sport
Theater
Umweltbildung
Wichtiges
Wirtschaft