Müll sammeln rund um den Bunker

Am 24.11.21 starteten die Umweltbeauftragten der Unterstufe unter Leitung von Frau Mutter ihr erstes Projekt: „Wie viel Plastikmüll, Zigarettenstummel, Papiertüten vom Pausenverkauf und Masken finden wir in einer Schulstunde um unser Schulhaus herum?“

Vier Teams haben sich motiviert auf den Weg gemacht und eine große Ausbeute ergattert.

Katharina, Nina und Fanni stürmten auf der Suche nach Papiertüten quer durch das Schulgebäude und trafen dort die Maskensammlerinnen Mathilda, Emilia und Katharina.

Im Innenhof sammelten sich zunächst Louis, Béla, Korbinian und Maximilian, lernten sich gegenseitig kennen und begannen die Zigarettenstummel-Suche. Auf dem Weg zum Sportplatz begegneten die vier Jungs bei den Musikräumen die Plastiksammler Szymon, Julian, Elias, Louis und Valerio.

Die Umweltbeauftragten der Unterstufe werden am 22.12.21 erneut in der 7. Stunde Müll sammeln gehen und freuen sich auf weitere Projekte nach den Weihnachtsferien!

Generic selectors
Nur exakte Übereinstimmungen
Suche nach einem Titel
Suche nach einem Inhalt
Filter by Categories
Aktuelles
Berufsorientierung
Biologie
Bunkerbienen
Burkina Faso
Einladung
Elternbeirat
Englisch
Ethik
Exkursion / Schulfahrt
Förderverein
Französisch
Geographie
Geschichte-Sozi
Infomaterial
Italienisch
Italienisch_Austausch
Latein
MS Teams
Musical
musik
P-Geo
Physik
Religion
Schüleraustausch
SMV
Sport
Theater
Umweltbildung
Veranstaltung
Wichtiges
Wirtschaft