GYMNASIUM FÜRSTENRIED
Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

In Fragen der Ausbildung und Erziehung ihrer Kinder im schulischen Alltag stehen den Eltern in erster Linie die Fachlehrer und insbesondere die Klassleitung zur Seite. Sollten spezifische Fragen oder Probleme auftreten, kann man sich zusätzlich an unsere Beratungskraft wenden:


Beratungslehrerin: StRin Jutta Krüsken (nach Terminvereinbarung)

 

Sprechstunden (Raum 075)

Mo, 11.30 - 12.15 Uhr

Mi, 10.45 - 12.15 Uhr

Termine nach vorheriger Vereinbarung über

Tel: (089) 233 - 43139


Sie berät Schüler und Eltern beispielsweise

  1. bei der Wahl der geeigneten Schullaufbahn
  2. bei der Wahl von Fächern und Ausbildungsrichtungen innerhalb unserer Schule
  3. bei der Entscheidung, welcher Schulabschluss angestrebt werden soll
  4. bei der Vorbereitung auf die Wahl eines späteren Berufs oder Studiums.


Darüber hinaus hilft Frau Brosseder bei Lern-, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten. Sie informiert auch über die vorhandenen Möglichkeiten, von einer Schulart zur anderen oder einer Ausbildungsrichtung in eine andere zu wechseln. Sie fungiert zudem als Bindeglied zwischen Grundschule und Gymnasium im Hinblick auf Übertrittsentscheidungen.

 

Informationen zum Übertritt in das Gymnasium oder zum Wechsel der Schulart erhält man auch auf der Website des Kultusministeriums:


http://www.km.bayern.de/schueler/schularten/uebertritt-schulartwechsel.html



Dort findet sich auch ein interaktiver Bildunswegplaner (http://www.mein-bildungsweg.de) und ein Informationsangebot zur gymnasialen Oberstufe (http://www.gymnasiale-oberstufe.bayern.de)

Das bayerische Schulsystem im Überblick: http://www.km.bayern.de/eltern/schularten.html