GYMNASIUM FÜRSTENRIED
Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Schüleraustausch mit Oxford 2016

Die Englischbücher sind ein kleines Fenster in den Alltag englischer Familien – doch viel verlockender ist die Chance, bei „echten“ Familien in England zu leben. Einige Schüler der 8. bis 10. Klasse reisten in die charmante Universitätsstadt Oxford und konnten den Schulalltag an der Oxford High bzw. der Magdalen College School miterleben.

Das Programm war vielfältig: von einer Besichtigung von Oxford über einen Besuch des Geburtshauses von Shakespeare in Stratford-upon-Avon bis hin zu einer Tour durch London  konnten die Schüler einige spannende Tage auf der Insel verbringen. Der Gegenbesuch der englischen Schülerinnen und Schüler fand im April 2016 statt - dank den vielen Helfern und Organisatoren ein Highlight des Schuljahres!

Vorlesewettbewerb der 7. Klassen im Schuljahr 2015/16

Der Lesewettbewerb im Fach Englisch hat dieses Schuljahr wieder stattgefunden, diesmal unter der Leitung von Frau Alexander. Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien 2015 traten jeweils die beiden Klassensieger aller 7. Klassen in der Aula zur Endausscheidung gegeneinander an.

Im ersten Teil lasen die Teilnehmer/innen einen selbst gewählten Text vor, im zweiten Teil musste ein unbekannter Text vorgetragen werden. Das Publikum bekam so zuerst einige spannende Einblicke in verschiedene Jugendbücher und im zweiten Teil wurde „The Legend of King Arthur“ gelesen, welche thematisch gut zur Unit 2 des Schulbuches passt. Wir haben gehört, wie King Arthur überhaupt zum König wurde, welche Rolle das sagenumwobene Schwert „Excalibur“ und der Zauberer Merlin dabei spielten und welche Abenteuer und Intrigen zur Legende gehören.

Zu gewinnen gab es drei Buchgutscheine der Buchhandlung Kindt. Den 1. Platz hat Daniel Thomas aus der 7c mit einer durchweg überzeugenden Leistung erreicht, knapp gefolgt von Tom Mc Cutchan aus der 7a auf dem 2. Platz, der ebenfalls souverän gelesen hat. Dritter wurde Luca Gentili aus der 7d.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten, die mit viel Mühe die Lesetexte vorbereitet haben und so mutig waren, sich nicht nur dem Votum der Jury zu stellen, sondern auch vor alle anderen Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen auf die Bühne zu treten. Besonderen Dank geht an die Jury-Mitgliedern Ann-Kathrin Meinel (Klasse 8e, Siegerin des letzten Jahres), Frau Gresser (Mitglied des Elternbeirates), Frau Sausen (Fachbetreuung Englisch) und an Herrn Grübl!

Theaterbesuch der Klasse 5b: „Singing in the rain“ (Kooperation mit der Fachschaft Musik) März 2016

Im März erlebte die 5b ein besonderes Schmankerl. Die Schüler und Schülerinnen durften zusammen mit Frau Alexander, Frau Löffler und einigen Eltern die Erstaufführung des Musicals „Singin‘ in the Rain“ im Prinzregententheater besuchen. Es spielte das Ensemble vom Gärtnerplatztheater.

Die Klasse hatte beim Unterstufen-Fasching den Preis für die besten Verkleidungen gewonnen und sich somit einen halben zusätzlichen Wandertag verdient. Die Idee des Musical-Besuchs stammte von Herrn Krämer. Den berühmten Titelsong hatte die Klasse bereits im Englischunterricht bei Frau Alexander kennen gelernt und das Musical hatte Herr Krämer im Musikunterricht durchgenommen. So kannten sich die Schüler am Abend der Aufführung bestens aus und konnten das Spektakel uneingeschränkt genießen. Das große Prinzregententheater war bis auf den letzten Platz ausverkauft, und die Atmosphäre dort war etwas ganz Besonderes. Auch das Orchester, das im Orchestergraben live die Musik zur Aufführung gespielt hat, konnte man gut sehen. Das war ziemlich beeindruckend! Als wir danach alle gegen 23 Uhr mit der U-Bahn wieder zurück in Fürstenried West waren, waren wir zwar ganz schön müde - manch einer konnte sich schon während des Musicals nur schwer wach halten – aber alle waren ganz beschwingt von dieser schönen Erfahrung. Zum Glück war es Freitag und wir mussten am nächsten Tag alle nicht in die Schule!

Pen pal project in Klasse 5f im Schuljahr 2015/16

"Post aus England!" heißt es für die Schüler der Klasse 5f, wenn ihre Brieffreunde von der Mossbourne Community Academy (MCA) in London wieder einen Stapel Briefe ans Gymnasium Fürstenried geschickt haben. Denn dank der Kontakte von Frau Hell hat sich zwischen unseren Schülern und den Schülern der MCA eine Brieffreundschaft entwickelt: ein Teil der Briefe wird jeweils auf Englisch und auf Deutsch geschrieben.

So lernen sich die Deutsch-Debütanten in London und unsere Schüler, die mit Englisch begonnen haben, besser kennen und erfahren aus erster Hand einiges über den Schulalltag im jeweils anderen Land. Hoffentlich klappt es, dass sich die Schülerinnen und Schüler bald per Skype unterhalten!

Bücherbox für Schüler ab der 10. Klasse: Englischsprachige Romane zur Ausleihe

Eine Sprache lernen ist wie ein Schlüssel zu einer anderen Welt - auch die Welt der Literatur! Mit Hilfe unserer Bücherbox können Schüler ab der 10. Klasse in diese Welt eintauchen und ihre Englischkenntnisse aufpolieren. Klassiker und aktuelle Romane können dort für einen Monat ausgeliehen werden. Im Jahr 2016 sind etwa 50 neue Bücher hinzugekommen! Ansprechpartner sind alle Englischlehrer.