GYMNASIUM FÜRSTENRIED
Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Themen der Oberstufe

Die in den vorangegangenen Jahrgangsstufen erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten im Fach Englisch sollen in der Oberstufe erweitert werden, um eine vertiefte Allgemeinbildung, den Erwerb der Studierfähigkeit und die Anwendung im Beruf zu erreichen. Am Ende der Jahrgangsstufe 12 sollen die Schülerinnen und Schüler in der Lage sein, eine Vielzahl von Situationen des privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Lebens sprachlich zu bewältigen, was der Stufe B2+ (Vantage Level) bzw. C1 (Effective Operational Proficiency) des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens entspricht.

Neben einem sicheren, flexiblen und hinreichend differenzierten Gebrauch des Englischen in Wort und Schrift beschäftigen sie sich anhand unterschiedlichster authentischer Texte und Medien intensiv mit landeskundlichen Themen, interkulturellen Aspekten und literarischen Themen:

Zugelassene Wörterbücher in der Oberstufe

Informationen dazu gibt es hier.

P- und W-Seminare im Fach Englisch

Regelmäßig werden auch im Fach Englisch verschiedene W-Seminare (wissenschaftspropädeutisches Arbeiten) und P-Seminare (projektorientiertes Arbeiten) angeboten. Beispiele hierfür sind im Schuljahr 2016/17:

Q11: P-Seminar „ Making cooking and food videos in English”

Q12: P-Seminar „Model United Nations“

Konversationskurs

Wie unterhalte ich mich möglichst authentisch in Alltagssituationen? „Everyday English“– Das ist der Inhalt des „English Conversation“ - Kurses, der als Wahlfach in der Oberstufe angeboten wird. Die Schülerinnen und Schüler bekommen hier die Möglichkeit, sich in verschiedene alltägliche Situationen hinein zu versetzen und die Konventionen der gesprochenen Sprache kennenzulernen oder zu vertiefen. Egal ob „Booking tickets“, „Eating out“ oder „Party time“, die Themen sind vielfältig, haben einen engen Bezug zur Lebenswelt der Schüler und können beispielsweise für ein zukünftiges Auslandsstudium vorbereiten.

Cambridge Certificate

Da gute Englischkenntnisse in Zeiten der zunehmenden Globalisierung im Berufsleben unerlässlich sind, schätzen zahlreiche Arbeitgeber, Regierungen und internationale Hochschulen die Cambridge-Zertifikate als Sprachnachweis.

Die Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums haben die Möglichkeit extern ein CAE (Cambridge Advanced Certificate) zu erwerben. Die Oberstufenschülerinnen und -schüler müssen ihr Können in vier Bereichen (Reading & Use of English, Writing, Listening, Speaking) unter Beweis stellen. Die Prüfungen unter strengen Vorgaben der Cambridge Universität werden von britischen Universitäten, sowie Einwanderungsbehörden, Handelskammern und Behörden weltweit berücksichtigt – als Beleg für Sprachkompetenz und Motivation. Zudem dienen Cambridge Prüfungen beispielsweise als Sprachnachweis für internationale Studiengänge, Sprachnachweis für ein Studium der Anglistik sowie als Ersatznachweis für bestimmte hochschulinterne Leistungsnachweise.