GYMNASIUM FÜRSTENRIED
Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

In den verschiedenen Jahrgangsstufen können unterschiedliche Projekte durchgeführt werden. Dabei setzen die Schülerinnen und Schüler ihr erlerntes Wissen praktisch um.

Die Bunker Scientists wollen hoch hinauf!

Im Rahmen des P-Seminars Physik (Hr. Reichel) nehmen neun SchülerInnen der 11. Jahrgangsstufe als eines von zehn Teams aus ganz Deutschland am SatTec Wettbewerb der LMU München teil. Dabei soll eine selbstgebaute Forschungssonde mit einem Heliumballon in über 30km Höhe steigen und auf ihrem Weg Messwerte zu physikalischen Größen wie Luftdruck, Temperatur oder Strahlungsbelastung aufnehmen. Nachdem der Ballon in der Stratosphäre geplatzt ist, fällt die Sonde - durch einen Fallschirm gebremst - zurück zur Erde und muss gefunden werden. Danach können die Schüler ihre Daten auswerten und interpretieren.

Weitere Informationen sowie den aktuellen Stand der Arbeit finden Sie auf unserer Homepage:

http://bunkerscientists.de/

Einen Bericht über den Start des Heliumballons am 26.06.2017 im Münchner Wochenanzeiger finden Sie hier.