„Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ – Begeisterung in der 5a

Die Klasse 5a besucht am 25.03.2022 zusammen mit ihrer Klassenleiterin Frau Hein-Gaubert und ihrem Musiklehrer Herrn Krämer das Gärtnerplatztheater. Dort versammelten wir uns um 19:00 Uhr aufgeregt vor dem Theater, um ein Musical mit dem Namen „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ anzuschauen.

Es handelt von einem Erfinder namens Caractacus Potts, Papa von zwei Kindern. Alle wohnen zusammen mit ihrem lustigen Großvater. Als die beiden Geschwister unbedingt ein altes Auto vom Schrottplatz haben wollen, bleibt dem Vater nichts anderes übrig, als es zu kaufen und zu erneuern. Das Ergebnis ist erstaunlich: das bemerkenswerte Auto kann schwimmen und fliegen und macht Motorgeräusche, von denen sich der Name des Musicals „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ ableitet. Allerdings möchte der Baron Bomburst von Vulgarien genau dieses Auto unbedingt haben und entführt den Großvater, den er für den Erfinder hält. Caractacus und seine Kinder steigen ins Auto ein und machen sich auf den Weg nach Vulgarien. Dort warten viele unvergessliche Erlebnisse auf sie.

Die gesamte Vorführung dauerte 150 Minuten mit einer Pause dazwischen. Bei dem Stück arbeiteten über 200 Personen mit, darunter viele Kinder, die sehr professionell gespielt haben. Uns hat es sehr gut gefallen und wir können es nur weiterempfehlen. Ein toller, erlebnisreicher Abend, der uns das Thema „Musik und Märchen“ auf anschauliche Weise näherbrachte!

Zofia S., 5a

Gerhard Krämer

Generic selectors
Nur exakte Übereinstimmungen
Suche nach einem Titel
Suche nach einem Inhalt
Post Type Selectors
Filter by Categories
Aktuelles
Berufsorientierung
Biologie
BNE
Bunkerbienen
Burkina Faso
Einladung
Elternbeirat
Englisch
Ethik
Exkursion / Schulfahrt
Förderverein
Französisch
Geographie
Geschichte-Sozi
Infomaterial
Italienisch
Italienisch_Austausch
Latein
MS Teams
Musical
musik
P-Geo
Physik
Religion
Schüleraustausch
Science
SMV
Sport
Sporthalle
Theater
Umweltbildung
Veranstaltung
Wichtiges
Wirtschaft