Willkommen Camillo!

Kurz vor den Osterferien hat unser „neuer“ Schulhund, der 11-jährige Camillo, erfolgreich seine Prüfung abgelegt und ist nun schon einige Wochen fleißig im Dienst. Frau Schiffelholz, Frau Schneider und Frau Gerhard durften bei der Prüfung als Helfer mitwirken und mussten um Camillo springen, klappern, weinen und ihn auch mal anschreien – was er gelassen und amüsiert zur Kenntnis nahm. Eine Sachverständige erklärte den Border-Collie-Mix damit für schultauglich und als Willkommensgeschenk gab es einen Tennisball.
Seitdem besucht Camillo überwiegend die Theaterkurse und Deutschklassen von Herrn Sauerwein und nimmt dort eine wichtige Rolle als Bodenstaubsauger und Glücksbringer ein. Durch die Anwesenheit eines Hundes entsteht nachweislich eine angenehme und entspannte Atmosphäre im Klassenzimmer, die sich positiv auf die Stimmung und die Lernergebnisse der SchülerInnen auswirkt. Camillos Stärken sind sein ausgeprägtes Sozialverhalten und sein freundliches Wesen. Außerdem geht Camillo immer mit großem Spaß zur Schule, ist äußerst lernwillig und damit hoffentlich vielen Schülern ein Vorbild.

Generic selectors
Nur exakte Übereinstimmungen
Suche nach einem Titel
Suche nach einem Inhalt
Post Type Selectors
Filter by Categories
Aktuelles
Berufsorientierung
Biologie
BNE
Bunkerbienen
Burkina Faso
Einladung
Elternbeirat
Englisch
Ethik
Exkursion / Schulfahrt
Förderverein
Französisch
Geographie
Geschichte-Sozi
Infomaterial
Italienisch
Italienisch_Austausch
Latein
MS Teams
Musical
musik
P-Geo
Physik
Religion
Schüleraustausch
Science
SMV
Sport
Sporthalle
Theater
Umweltbildung
Veranstaltung
Wichtiges
Wirtschaft